Pimp my Bratwurscht

NIMM 3 frische Zutaten: Bratwurst, Parmaschinken, getrocknete Tomaten

Dieser gepimpte Grillklassiker lässt jedes Feinschmecker-Herz höher schlagen! Wer jetzt schon genug vom altbewährten Bratwurst hat, soll unbedingt diese Version ausprobieren. Das italienische Salbei-Würstchen schmeckt überraschend gut und der Sommer ist ja (hoffentlich) noch lang!

Und so wird’s zubereitet: 4 Bratwürste der Länge nach einschneiden. 2 EL Salbeiblätter in Streifen schneiden. 2 Knoblauchzehen schälen und fein hacken. 8 in Öl eingelegte Tomaten auf Küchenpapier abtropfen lassen und dann in feine Streifen schneiden. Alle drei Zutaten gleichmässig in die Würstchen füllen. Die Würstchen mit Parmaschinken umwickeln, sodass der Einschnitt verschlossen wird. Dann auf dem Rost von allen Seiten grillen.