Zuckerpeitsche Cocktail

NIMM 3 frische Zutaten: Fräulein Rosie (Sirup von Zuckerpeitsche), Gin und Grapefruit

Wer Fräulein Rosie noch nicht kennt, hat definitiv was verpasst: «Rosie hat es faustdick hinter den Ohren, denn der prägnante Geschmack der Tonkabohne, welcher man eine aphrotisierende Wirkung nachsagt und der säuerliche Rhabarbergeschmack im Abgang sind nicht ohne. Für Nichtkenner ein neues kulinarisches Feuerwerk zweier Kompositionen die es in sich haben.»

Und so wird’s zubereitet: Fräulein Rosie geniesst Du am besten, indem Du 40 ml Gin, 40 ml von Fräulein Rosie und 100 ml frisch gepressten Grapefruitsaft in einen mit Eis gefüllten Cocktailshaker füllst und shakest. Glas mit einer Grapefruitscheibe und einigen Eiswürfeln füllen. Den Drink in das Glas abseihen und mit einem Zweig Thymian garniert servieren. Die Menge reicht für einen Drink. Prost!