Zukunftstag – auf den Spuren der Handwerkskunst

Heute hatten wir was ganz Besonderes vor – denn schliesslich hatten wir auch ganz besonderen Besuch. Matteo hat sich entschlossen, den Zukunftstag bei Menu Drei zu verbringen, weil er findet „dass wir in der Werbung immer so coole Sachen machen“…

So haben wir uns natürlich auch was „cooles“ ausgedacht, denn da standen doch schon seit längerem „Menu Drei Give-aways“ auf unserer Pendenzenliste. Und weil kreativen Menschen das Handwerk lieben, nutzten wir die Gelegenheit, zusammen mit Matteo verschiedene Werbegeschenke selber im Siebdruck herzustellen. Mit grosser Freude liessen wir uns von Pierre instruieren und machten uns ans Folien schneiden, beleuchten und Siebe herstellen.

Stück für Stück ausgewählter Textilien haben wir auf dem Karussell platziert und mit viel Fingerspitzengefühl wurde die Farbe darauf verteilt, was gar nicht immer so einfach war. Aber kleine Fehler sind schnell verziehen, denn schliesslich ist es ja Handwerk… Nun sind wir stolze Besitzer von einer schönen Auswahl an selber bedruckten Give-aways und Matteo durfte sogar sein eigenes T-Shirt drucken, ganz alleine!

Ein herzliches Dankeschön an die Firma inscreen, welche uns einen Einblick in das wunderbare Handwerk erlaubte und uns die Chance gegeben hat, für einen Tag der „eigene Siebdrucker“ zu sein.

Und Matteo, Dir herzlichen Dank für die tolle Mithilfe, ohne diese hätten wir es heute nicht so schnell geschafft. Und wer weiss, vielleicht war der heutige Tag sogar der Startschuss für eine Siebdrucker-Karriere? Überlegen kannst Du’s Dir ja noch, hast ja noch was Zeit…